Westfalia Versand Deutschland

seit 90 Jahren das Versandhaus für Werkzeug, Elektronik, Haus und Garten, Autozubehör, Landwirtschaft

Artikelname / Artikelnummer / Schlagwort / ....
 

Bauanleitung für einen Leuchtturm

Aus massivem Leimholz entsteht der hier gezeigte Leuchtturm. Die einzelnen Teile werden einfach ausgesägt, laut Bauanleitung zusammengeleimt und bemalt. 2 Teelichter, eines unten und eines oben als Signallicht, rücken den Leuchtturm ins richtige Licht.

Projektdetails

Schwierigkeitsgrad: einfach Dauer:  
Verwendungsort: Wohnzimmer Preis:
Verwendungszweck: Deko Bauanleitung als PDF


Was Sie benötigen

Benötigte Werkzeuge: Stichsäge, Forstnerbohrer 40 mm, Schleifklotz, Borstenpinsel,
Bohrmaschine mit Ständer

Benötigte Hilfsmittel: Leimholz 18 mm Stärke , Standardmaß 500 x 200 mm, Schleifpapier
in den Körnungen 120, 180 und 240
, Lasuren, Grundierung, Lacke oder Beizen, Malerkreppband

Materialliste: Angegeben ist hier der Materialbedarf für den Bau eines Leuchtturmes in der gezeigten Grundversion. Materialien für die Ausgestaltung sind nicht berücksichtigt.

Pos. Stk. Bezeichnung Länge (mm) Breite (mm) Stärke (mm) Material
Holz-Zuschnitte
1 1 Bodenplatte 140 140 18 Leimholz
2 1 Turmteil (Trapez, bitte Vorlage beachten) 100 224 18 Leimholz
3 1 Kerzenhalter 80 90 18 Leimholz
4 1 Leucht-Einheut (Trapez, bitte Vorlage beachten) 60 54 18 Leimholz
5 1 Dach (gleichschenkliges Dreieck, bitte Vorlage beachten) 74 38 18 Leimholz
Farben, Lacke, Lösungsmittel und Klebstoffe
6 - Lasuren
7 - Grundierung


Konstruktionszeichnung und Leuchtturm-Bauplan als PDF-Dokument

Die Bauanleitung für den Leuchtturm besteht aus zwei Teilen. Die Konstruktionszeichnung des Leuchtturmes mit detaillierten Maßblättern und mit exakter Materialliste und Werkzeugliste haben wir im PDF-Format vorbereitet, die Sie hier als Leuchtturm-Bauplan downloaden und ausdrucken können. Diesen Bauplan benötigen Sie, um das entsprechende Material zu beschaffen und die Bauteile zuzuschneiden und zu bearbeiten.

Die Arbeitsschritte zum Bau eines Leuchtturmes

1. Schritt
Bodenplatte laut Bauanleitung 140 x 140 mm zusägen, mit dem Forstnerbohrer nach Zeichnung das Loch für das Teelicht 10 mm tief bohren, Holzstück gut befestigen!
2. Schritt
Turmunterteil als Trapez nach Maß sägen, Ausschnitt für die Türöffnung aussägen.
3. Schritt
Kerzenhalter 90 x 80 mm zusägen, das Loch für das Teelicht 10 mm tief bohren.
4. Schritt
Die Leuchteinheit vom Leuchtturm ist ein kleines Trapez. Zuerst ein Rechteck mit den Maßen
60 x 54 mm aussägen, danach das Loch markieren und bohren, schließlich das Trapez zusägen.
5. Schritt
Das Dach ist ein gleichschenkliges Dreieck mit der Grundseite 74 mm und zwei gleichen Seiten von ca. 52 mm Länge.
6. Schritt
Jetzt werden alle Teile vom Leuchtturm laut Bauanleitung mit 120er Schleifpapier geschliffen, die Kanten gefast, also abgerundet, und danach leimen wir mit UHU HOLZ expressleim den Leuchtturm zusammen. Die Leuchteinheit nach dem Pressen unterstützen, damit sie nicht nach hinten runterkippt. Die Bodenplatte steht ca. 30 mm vor, der Kerzenhalter ragt ca. 10 mm nach vorne.
Nun warten wir etwa 10 Minuten, bis der Leim abgebunden hat.
7. Schritt
Jetzt haben wir verschiedene Möglichkeiten: Wir können den Leuchtturm in einem dunkleren Holzton beizen und danach grundieren und mit Klarlack überstreichen,
(bitte die entsprechenden Anleitungen auf den Produkten beachten!) oder wir schleifen das Holz mit 180er Papier, entstauben es sorgfältig und grundieren es mit einem Holzgrund.
Nach dem Trocknen schleifen wir die Flächen mit 240er Papier, kleben die Bereiche sorgfältig ab, etwa nach 75 mm ein Streifen, und lackieren den Turm mit Farben unserer Wahl.

diese Bauanleitung wurde bereitgestellt von UHU



Um unseren Servicebereich kontinuierlich zu erweitern sind wir ständig auf der Suche nach neuen Bauanleitungen aller Schwierigkeitsstufen. Sie sind im Besitz von Anleitungen, die gut in unsere Rubrik passen oder haben Hinweise auf neue Quellen für spannende Anleitungen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
bauanleitungen@westfalia.de

[zurück zur Übersicht]

Die Datei ist im PDF-Format hinterlegt. Um die Dateien zu betrachten benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader bzw. Adobe Reader, diesen können sie von www.adobe.de kostenlos runterladen.
TV-Werbung- Die Originale
Westfalia Weihnachtsmarkt
Werkzeug der Woche


Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten