Marken bei Westfalia

Felco

Felco
Den Grundstein für das bekannte Unternehmen Felco GmbH legte Felix Flisch, ein Mechaniker, Autodidakt und großer Visionär. Im Jahre 1945 hatte Flisch trotz beschränkter finanzieller Mittel keine Angst, sich in ein sehr ehrgeiziges Projekt zu stürzen – die Entwicklung und Vermarktung einer außergewöhnlichen Gartenschere. Um dieser Idee Gestalt zu geben und deren Produktion zu starten, übernimmt Flisch eine ehemalige Uhrenfabrik – damit wandelten sich die Gartenscheren von eher unbeachteten Teilen der landwirtschaftlichen Ausrüstung in Werkzeuge höchster Präzision. Mit ständiger Verbesserung der Effizienz und Ergonomie gelang es Flisch zahlreiche Exportmärkte zu erschließen. In der heutigen Zeit ist Felco in mehr als 120 Ländern vertreten und als Spitzenmarke für Schnitt- und Schneideprodukte weltweit anerkannt.

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
* UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers