Gitterrostsicherung für Lichtschächte

Kellerschächte sind beliebte Einstiegsstellen, denn sie befinden sich häufig an verdeckten Stellen. Sind die Kellerschacht- oder Lichtschachtgitter erst geöffnet, kann eine erwachsene Person ungesehen und in aller Ruhe ins Haus einbrechen. Mit einer Gitterrost- Sicherung kann dies wirkungsvoll verhindert werden. Dabei wird der Gitterrost im Lichtschacht durch Flacheisenstangen oder Ketten gegen Herausheben gesichert. Die Ketten und Stangen sollten möglichst lang sein und entweder im Mauerwerk angedübelt oder mit einem Vorhängeschloss an eine entsprechende Halterung befestigt werden. Letzteres ist zu empfehlen, wenn die Gitter von Zeit zu Zeit wieder geöffnet werden müssen (z.B. zum Auffüllen des Öltanks) oder der Kellerschacht den Fluchtwegvorschriften genügen muss. Typ GS10 hat eine Gesamtlänge von ca. 345 mm. Lieferumfang erfolgt paarweise für einen Lichtschacht. Das Vorhangschloss ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Verschiedene Variante

Gitterrostsicherung für Lichtschächte, Typ GS10 SB, (mit Stange)

Artikel Nr: 811786

€ 29,99

Gitterrostsicherung für Lichtschächte, Typ GS40 SB, (mit Kette)

Artikel Nr: 811794

€ 49,99

Sie haben diesen Artikel am 08.03.2021 angeschaut unter:
www.westfalia.de >> Rund ums Haus >> Alarmtechnik, Sicherheitstechnik >> Einbruchsicherungen >> Fenster, Türen, Lichtschächte sichern >> Gitterrostsicherung für Lichtschächte

Sie wollen den Artikel später schnell wiederfinden?

Dann geben Sie einfach unter www.westfalia.de/suche/ die oben angeführte Bestellnummer ein und schon wird Ihnen der Artikel angezeigt.


Westfalia Werkzeugcompany GmbH & Co KG | Werkzeugstr. 1 | D-58082 Hagen
Bestellannahme: 0180/5 30 31 32 | Fax: 0180/5 30 31 30
Festnetzpreis 14 ct/min, Mobilfunkpreise max. 42 ct/min
E-Mail: Info@westfalia.de Internet: www.westfalia.de