Beleuchtung
Beleuchtung

Die Arbeit in der Landwirtschaft beginnt oft früh am Morgen und endet spät abends, wenn die Sonne bereits untergegangen ist und künstliches Licht notwendig wird. Mit kräftigen Halogenstrahlern sind Sie gut gerüstet und können ihren Hof taghell ausleuchten. Aber auch Einbrecher lassen sich durch helles Licht abschrecken. Strahler mit Bewegungsmelder reagieren auf Wärme und lassen sich auch so einstellen, dass herumlaufende Tiere keinen „Fehlalarm“ und damit unnötige Stromkosten verursachen.

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
* UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers