Fütterung
Fütterung

Die Fütterung von Tieren unterliegt besonderen hygienischen Anforderungen. Getreidemühlen, Futtergefäße und Tränkebecken müssen daher geruchs- und geschmacksneutral sowie keimabweisend sein. Bewährt haben sich hierbei Kunststoff und Edelstahl. Verbleiben Anbautränken auch im Winter an ihrem Ort und besteht Frostgefahr, ist Edelstahl zu bevorzugen, da Kunststoff durch die Wechselwirkung von Sonne und Kälte spröde werden kann, was zu Rissen und Abplatzungen führt.

Ansicht:  
Sortieren nach:
Artikel pro Seite:

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
* UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers