Biologische Bekämpfung
Biologische Bekämpfung

Ambitionierte Hobbygärtner sind am Erhalt der Pflanzengesundheit sowie des Umweltschutzes interessiert und vermeiden daher den Einsatz chemischer Spritzmittel im eigenen Garten. Besonders bewährt hat sich die biologische Schädlingsbekämpfung, bei der auf das natürliche Gleichgewicht von Schädlingen und Nützlingen gesetzt wird, indem der Aufenthalt von nützlichen Tieren im Garten gefördert wird. Denn Vögel, Ohrwürmer, Igel und Co. sind die Fressfeinde zahlreicher Pflanzenschädlinge, wodurch sie zum natürlichen Pflanzenschutz beitragen, ohne die Umwelt zu belasten, da sie Schädlingspopulationen dezimieren. Mit Nistkästen und Insektenhotels locken Sie Nützlinge in Ihren Garten.

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten