Auto Wintercheck
Auto Wintercheck

In der Winterzeit sind die meisten Startprobleme in einer mangelhaften Batterie zu finden. Dabei liegt es weniger an der Kälte, die der Autobatterie zu schaffen macht. Vielmehr ist es der höhere Leistungsanspruch durch Fahrten mit Licht, Sitz- oder Gebläsenutzung. Kommen hauptsächlich Stadtfahrten dazu, wird die Batterie mehr genutzt als geladen und bricht beim morgendlichen Startversuch zusammen. Diese Tiefentladung fügt der Autobatterie irreparable Schäden zu. Daher ist es enorm wichtig, die Autobatterie auf den gesteigerten Einsatz im Winter vorzubereiten.

Ein wichtiger Punkt ist, die Tiefentladung beim Startversuch zu vermeiden. Hierfür gibt es viele Varianten an Ladegeräten, die die Spannung halten oder in kürzester Zeit für eine volle Aufladung sorgen. Sollte die Leistung der Batterie dennoch einmal nicht mehr ausreichen, liefern mobile Starthilfen genügend Kraft für den Startvorgang. Zusätzlich sollten Starthilfekabel in keinem Fahrzeug fehlen.
Die richtige Winterausrüstung eines Kraftfahrzeuges ist für den sicheren Betrieb im Straßenverkehr unabdingbar.
Bei starken Schneefällen sorgen Schneeketten für sichere Haftung auf dem Boden und verhindern ein Durchdrehen der Räder. In dieser Kategorie finden Sie u.a. Starthilfen, Frostschutz und Abschlepphilfen aber auch Artikel für den Winter-Check für Ihr Auto wie z.B. Batterie- und Reifendruckprüfer, Ladegeräte und natürlich Autolampen für eine bessere Sicht bei Winterfahrten.
Mit den Artikeln aus unserem Westfalia Sortiment kommen Sie und Ihr Fahrzeug gut durch den Winter.

Ansicht:  
Sortieren nach:
Artikel pro Seite:

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
* UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers