Rebscheren
Rebscheren
Der Rebschnitt ist eine wichtige Kultivierungsmaßnahme im Weingarten. Im Winter wird während der Vegetationsruhe ein Rückschnitt des einjährigen Holzes vorgenommen, wodurch das Trieb-, Wurzel- und Traubenwachstum beeinflusst werden. Auf diese Weise können Sie die Menge und Ertragsqualität der Trauben regulieren. Als Schneidwerkzeug kommen spezielle Rebscheren zum Einsatz – besonders einfach erfolgt der Pflanzenschnitt mit handlichen und zugleich leistungsstarken Akku-Rebscheren, die eine hohe Schnittfrequenz erzielen. 
Ansicht:  
Sortieren nach:
Artikel pro Seite:

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten