Tierschutz und Tierfütterung
Tierschutz und Tierfütterung
Jeder Hobbygärtner kann durch kleine Maßnahmen einen Beitrag zum Tierschutz und zur Arterhaltung beitragen: Nistkästen geben heimischen Vögeln einen Brutplatz, an dem der Nachwuchs geschützt aufgezogen werden kann, während spezielle Überwinterungshilfen vielen Tieren und Insekten als Unterschlupf vor der Kälte und Fressfeinden dienen. Bieten Sie Vögeln und Eichhörnchen zudem im frostigen Winter, wenn es zur Nahrungsmittelknappheit kommt, zusätzliche Futterhäuser mit speziellem Vogel- oder Wildtierfutter an, um den natürlichen Lebenszyklus der Tiere zu unterstützen. Das Wasser in Vogeltränken sollte übrigens regelmäßig gewechselt werden, um eine Bakterienübertragung zu verhindern.
Ansicht:  
Sortieren nach:
Artikel pro Seite:

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
* UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers