Gehörschutz, Kopfschutz

Für alle Arbeiten mit einem hohen Geräuschpegel, wie beim Rasenmähen, Heckeschneiden, Holzhacken oder bei Abrissarbeiten auf dem Bau, wird das Tragen eines Gehörschutzes empfohlen, um bleibende Gehörschäden zu vermeiden. Zudem können bei Schnittarbeiten im Außenbereich umherfliegende Splitter zu schweren Verletzungen im Kopfbereich führen, sodass auch hier bereits präventiv auf einen Gesichtsschutz mit Visier zurückgegriffen werden sollte. Erhöhen Sie den Arbeitsschutz für ein gefahrenloses Werkeln im Garten.

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten