Wärmeregulation
Wärmeregulation

Viele körperliche Beschwerden lassen sich auf eine natürliche Weise lindern: Häufig werden erste Symptome von Ohren-, Rücken- oder allgemeinen Gelenkschmerzen bereits mit einer gezielten Wärmebehandlung verbessert. Infrarotlampen erzeugen mit ihrem Rotlicht eine wohltuende Wärme, während spezielle Wärmepflaster eine gezielte Tiefenerwärmung der verspannten Muskulatur erzielen und somit eine Schmerzlinderung ermöglichen. Elektrische Wärmekissen oder befüllte Wärmflaschen helfen bei akuten Bauchschmerzen und eignen sich auch für den Einsatz bei kleinen Kindern. Neben Hausmitteln zur Wärmeregulation finden Sie hier zudem weiche Fußwärmer sowie unterschiedlichste Sofabezüge aus fleckunempfindlicher Schurwolle, die auch als wärmende Bettunterlage in kalten Winternächten Verwendung finden.

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
* UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers