Feuchträume
Feuchträume
Im Außenbereich und in Wohnräumen mit einer hohen Luftfeuchtigkeit oder in spritzwassergefährdeten Bereichen wie Feuchträumen unterliegt die Elektroinstallation einer besonderen Vorschrift, die sich in die unterschiedlichen Sicherheitsbereiche (0 bis 2) untergliedert. Anhand der aufgedruckten IP-Nummer auf Schaltern und Steckdosen lässt sich entnehmen, für welche Bereiche die Elektroinstallation geeignet ist und ausreichend Sicherheit bietet.

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
* UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers