Dichtungsmaterial
Dichtungsmaterial

Nässe und Feuchtigkeit sind die Ursachen für einen Großteil aller Bauschäden. Häufig nicht sichtbar sucht sich Wasser einen Weg durch das Mauerwerk und schädigt dieses dauerhaft. Daher ist es wichtig, besonders gefährdete Stellen bereits vor dem Eindringen von Nässe abzudichten. Für große Flächen, etwa in Nassbereichen, hat sich Flüssigfolie in Verbindung mit Dichtband bewährt. Wie eine dickflüssige Farbe lässt sie sich rollen, streichen oder spachteln und schafft eine wasserundurchlässige Schicht auf jedem festen Untergrund. Für kleine Risse an schwer zugänglichen Stellen ist Dichtspray ein universelles Hilfsmittel. Ähnlich einer Folie legt sich das Spray auf undichte Oberflächen und bildet eine dünne Schutzschicht.

Ansicht:  
Sortieren nach:
Artikel pro Seite:

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten