Galvanisieren
Galvanisieren

Beim Galvanisieren wird ein zu beschichtendes Metall als positive Kathode einer Flüssigkeit – dem Elektrolyt – ausgesetzt, welche negativ geladene Metallionen enthält. Die verschiedenen Metallionen setzen sich auf dem Metall ab und bilden den gewünschten Metallüberzug. Man spricht vom Galvanisieren oder Veredeln. Eine Veredlung kann zur optischen Verschönerung, wie dem Versilbern oder Vergolden erfolgen, aber ebenso als Verzinken dem Rostschutz dienen.

Ansicht:  
Sortieren nach:
Artikel pro Seite:

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
* UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers