Löten, Schweißen
Löten, Schweißen

Schweißen und Löten gehören zu den unlösbaren Verbindungen unter Verwendung von Wärme und einem möglichen Verbundstoff. Ihr Unterschied liegt in der benötigten Temperatur und damit den verschiedenen Zusatzstoffen. Zum Löten ist es nicht notwendig, dass sich das Material des Werkstücks verflüssigt. Denn der verflüssigte Verbundstoff Lötzinn haftet auf der Oberfläche und stellt somit eine sichere Verbindung her. Dagegen wird beim Schweißen die Oberfläche der Werkstücke geschmolzen und verbindet sich unter Verwendung von Schweißdraht oder Schweißelektroden. Zusätzliche Hilfsmittel, wie Schutzgas oder Beschichtungen der Elektroden, verhindern ein Verbrennen der Schweißnaht.

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
* UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers