Schleifmaterial
Schleifmaterial

Für eine optimale Oberflächenbearbeitung wird Schleifpapier in verschiedenen Körnungen benötigt. Nach ersten groben Schleifarbeiten mit einer Körnung von 40 bis 60 wird die Oberflächenstruktur des Papiers immer feiner, um ein sauberes, glattes Finish ohne abstehende Holzsplitter zu erzielen. Extrafeines Sandpapier kann sogar eine Körnung von 600 erreichen. Dabei ist es wichtig, ein für das anstehende Projekt passendes Schmirgelpapier zu wählen: Rohes Holz wird häufig mit Granat-Schleifpapier behandelt, während Siliziumcarbid-Schleifpapier sich optimal für das Glätten von Plastik, Fugenmasse und Metall eignet. Hier finden Sie unterschiedliche Schleifmaterialien für eine manuelle Holzbearbeitung oder die Nutzung einer elektrischen Schleifmaschine.

Ansicht:  
Sortieren nach:
Artikel pro Seite:

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten