Pflege und Wartung
Pflege und Wartung

Werkzeug besteht zu einem großen Teil aus Metall, welches bereits bei erhöhter Luftfeuchtigkeit zu oxidieren beginnt. Gerade bei der längeren Einlagerung über den Winter sollten daher besondere Vorsorgemaßnahmen getroffen werden. Mittels Scheuer- und Drahtbürsten lassen sich Schmutz und bereits angerostete Oberflächen reinigen sowie von Flugrost befreien. Anschließend müssen blanke Metallflächen erneut gegen Oxidation geschützt werden. Dies kann durch einen Farbanstrich oder den Schutz mittels Ölen und Fetten erfolgen. Zur erweiterten Pflege und Wartung gehört ebenfalls die Vorbereitung auf den erneuten Arbeitseinsatz: Mithilfe von Scherenschleifern und universellen Schärfgeräten können Gartenscheren, Messer oder Sägeketten geschärft und auf den nächsten Einsatz im Frühjahr vorbereitet werden.

Ansicht:  
Sortieren nach:
Artikel pro Seite:

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
* UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers