Sägen im Metallbereich
Sägen im Metallbereich

Metall ist ein besonders harter Werkstoff mit einem anderen Spanverhalten als weiche Materialien, der dementsprechend besondere Sägeblätter benötigt. Diese zeichnen sich durch kleine Zähne aus, die dem geringeren Spanabtrag angepasst sind. Viele Werkzeuge, wie die Säbel- oder Stichsäge, lassen sich durch einen Sägeblattwechsel den besonderen Bedingungen anpassen und ermöglichen es, mit einer geringeren Schnittgeschwindigkeit Metall zu sägen. Eine häufige Anwendung als Metallsäge finden Bandsägen. Ihr schmales Blatt verursacht wenig Reibung und wird vor und hinter dem Schnitt geführt, was gerade bei harten Materialien einen geraden Schnitt begünstigt.

Ansicht:  
Sortieren nach:
Artikel pro Seite:

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
* UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers