Fliegen im Stall können schnell zur Plage für Tier und Mensch werden. Daher ist die konsequente Fliegenbekämpfung für die Gesundheit und das Wohlergehen aller Tiere wichtig und auch vorgeschrieben. Für den durchschlagenden Erfolg bei der Fliegenbekämpfung ist die richtige Planung und Wissen über die Vermehrungs- und Lebensweisen der Fliege entscheidend.

Der Grundstein der Fliegenbekämpfung im Stall ist die Bekämpfung der Fliegenmaden im Mist oder in der Gülle. Dafür werden Mittel eingesetzt, die den Häutungsprozess der Larve unterbinden, so dass sie sich nicht zur fertigen Fliege entwickeln kann. Dafür wird konsequent alle sechs Wochen die komplette Mist- und Güllefläche mit dem Madenmittel behandelt. Dies kann im Gieß- oder Spritzverfahren über die Gülle oder im Streuverfahren über die Einstreu erfolgen.

Die fliegenden Fliegen werden im Stall gezielt mit Kontakt- oder Fraßgiften bekämpft. Hier stehen mehrere potente Mittel zur Verfügung. Wichtig ist, regelmäßig den Wirkstoff zu wechseln, um Resistenzen bei den Fliegen entgegen zu wirken.

Fraßgifte werden auf Kunststofftafeln oder fester Pappe aufgebracht und im Stall in der Nähe der bevorzugten Aufenthaltsorte der Fliegen auf gehangen. Meist ist dies in der Nähe der Fenster und der Futterstellen.

Sobald Fliegen im Haus, in Hygienebereichen wie Milchkammern oder im Garten bekämpft werden müssen, kommen elektrische Fliegenvernichter, Klebefallen oder Fliegenfallen zum Einsatz.

Aus nur wenigen Fliegen im Frühling kann sich schnell eine riesige Population aufbauen. Dabei sind die adulten Fliegen mit ca. 15 % nur der kleinste Teil der gesamten Population. Der größte Teil lebt versteckt im Mist und auf den Schwimmschichten der Gülle.

In einem Jahr schlüpfen durchschnittlich 15 Generationen Fliegen, wobei jedes Weibchen bis zu 2.000 Eier legen kann. So kann eine einzelne Fliege bis zu 25 Mio Nachkommen pro Jahr haben.

 

Die Spritzmittel werden mit der Rückenspritze direkt auf den bevorzugten Sitzflächen der Fliegen ausgebracht.

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten