Bauanleitung: Dornröschen-Schloss

Schloss

Projektdetails

Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwer Dauer: ca. 2-3 Std.
Verwendungsort: Garten Preis:
Verwendungszweck: Deko Konstruktionsplan als PDF

Was Sie benötigen

Materialliste

8 Multiplexplatten 10 x 17,4 cm (Stärke 12 mm)
8 Multiplexplatten 15 x 25 cm (Stärke 12 mm)
2 Multiplexplatten 15 x 20 cm (Stärke 12 mm)
Holzschrauben 4 x 20 mm
Holzschrauben 4 x 12 mm
Holz-Spachtelmasse
Acryllack in weiß auf Wasserbasis
4 mm Holzbohrer
8 mm Holzbohrer
8 Winkel
Bleistift und Geodreieck
Spachtel

Werkzeugliste

Werkzeug / Maschine / Zubehör Details
Akku-Zweigang-Bohrschrauber, z.B. PSR 18 LI-2 von Bosch im Shop ansehen
Akkustichsäge, z.B. PST 18 LI von Bosch im Shop ansehen
Akkumultischleifer, z.B. PSM 10,8 LI von Bosch im Shop ansehen
Akkuschrauber, z.B. Ixo von Bosch im Shop ansehen
Feinsprühsystem, z.B. PFS 105 E WALLPaint von Bosch im Shop ansehen

Die Arbeitsschritte zum Bau eines märchenhaften Schlosses

1. Schritt

Auf die acht Multiplexplatten mit den Maßen 10 x 17,4 cm die Burgzinnen und die Bohrlöcher von der Vorlage mit einem Bleistift übertragen. Auf die acht Multiplex-platten mit den Maßen 15 x 25 cm das Fenster und die Bohrlöcher von der Vorlage mit einem Bleistift übertragen.

2. Schritt

Mit dem Akku-Zweigang-Bohrschrauber, z.B. PSR 18 LI-2 von Bosch, und einem 8 mm Holzbohrer die großen Punkte am Fenster und an den Burgzinnen durchbohren. Mit dem Akku Zweigang-Bohrschrauber PSR 18 LI-2 und einem 4 mm Holzbohrer die restlichen Punkte durchbohren.

3. Schritt

Mit der Akkustichsäge, z.B. PST 18 LI von Bosch, die angezeichneten Burgzinnen und die Fenster aussägen. Die Schnittkanten mit dem Akkumultischleifer, z.B. PSM 10,8 LI nachschleifen. Mit einem Bleistift die Bohrlöcher von der Skizze des Fensters auf die Fensterplatten übertragen, anschließend mit dem Akkuschrauber, z.B. Ixo von Bosch, und 4 x 20 mm Holzschrauben je vier Platten mit Fenster zu einem Turm zusammenschrauben.

4. Schritt

Eine Überlappung von 2 cm auf dem Fensterturm einzeichnen und die Zinnen entsprechend mit dem Akkuschrauber Ixo und 4 x 20 mm Holzschrauben um die Turmspitze schrauben. Mit Holz-Spachtelmasse die Löcher der versenkten Schrauben füllen. Nach dem Trocknen die gespachtelten Flächen und die Kanten mit dem Akkumultischleifer PSM 10,8 LI nachschleifen.

5. Schritt

Mit dem Akkuschrauber Ixo und 4 x 12 mm Holzschrauben an die Kanten der schmalen Seiten der zwei 15 x 20 cm großen Multiplexplatten je zwei Winkel anschrauben. Mit dem Akkuschrauber Ixo und 4 x 12 mm Holzschrauben die beiden Platten zwischen die beiden Türme schrauben.

6. Schritt

Das Schloss mit dem Feinsprühsystem PFS 65 und dem vorher verdünnten weißen Acryllack ansprühen.


Um unseren Servicebereich kontinuierlich zu erweitern sind wir ständig auf der Suche nach neuen Bauanleitungen aller Schwierigkeitsstufen. Sie sind im Besitz von Anleitungen, die gut in unsere Rubrik passen oder haben Hinweise auf neue Quellen für spannende Anleitungen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
bauanleitungen@westfalia.de

Diese Bauanleitung mit allen Texten, Zeichnungen, Bauplänen, Fotos und sonstigen
Abbildungen ist urheberrechtlich geschützt. Für diese Veröffentlichung wurde sie
uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von bosch-do-it.de.

Übermittlung Ihrer Stimme...

Ratgeber-Bewertung für "Bosch Bauanleitung: Dornröschen Schloss"


Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
* UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers