Bauanleitung für einen Koffer-Sessel

Schon wird im Handumdrehen aus einem verstaubten Koffer ein originelles Möbelstück im Vintage-Look.

Projektdetails

Schwierigkeitsgrad: mittel Dauer:  
Verwendungszweck: dekoratives Möbelstück Bauanleitung als PDF


Benötigtes Werkzeug

Pos. Bezeichnung Details
1 Multifunktionswerkzeug, z.B. Dremel 8100 im Shop ansehen
2 3 mm Spiralbohrer, z.B. von Dremel (im Multifunktionsset enthalten) im Shop ansehen
3 Metall-Trennscheibe, z.B. EZ SpeedClic Metall-Trennscheibe SC456 von Dremel im Shop ansehen
4 Aufspanndorn, z.B. SpeedClic von Dremel im Shop ansehen
5 Dekupiersäge und Holzsägeblätter, z.B. Dremel Moto-Saw inkl. Sägeblätter im Shop ansehen

Benötigtes Meterial

Pos. Bezeichnung Details
1 Alter Koffer
2 2 Kieferholz-Platten im Koffermaß (18 mm)
3 2 Kieferholz-Platten (10 cm x 40 cm x 18 mm)
4 2 Schaumstoffstücke im Koffermaß (5 cm)
5 Sprühkleber im Shop ansehen
6 12 Holzschrauben (ca. 4 x 45 mm) im Shop ansehen
7 Kleine Nägel oder ein Tacker im Shop ansehen
8 Acrylfarbe
9 Pinsel im Shop ansehen
10 4 Stuhlbeine (4 x 45 mm)

Die Arbeitsschritte

1. Schritt
Im ersten Schritt messen Sie zunächst die Breite und Tiefe des Koffers aus und lassen sich im Baumarkt zwei 18 mm starke Kiefernholzplatten zusägen. Zeichnen Sie dann den inneren Umriss des Koffers auf die Platte.
2. Schritt
Jetzt kommt die praktische Kompakt-Kreissäge DSM20 von Dremel und die Mehrzweck-Karbidtrennscheibe zum Einsatz. Damit lassen sich die Ecken der Platte einfach und präzise abrunden. Wenn sie problemlos in den Koffer passt, besprühen Sie die Platten mit Sprühkleber und befestigen Schaumstoffstücke darauf.
3. Schritt
Jetzt geht es um das Design. Legen Sie einen Stoff Ihrer Wahl über die Polsterung und fixieren Sie ihn mit kleinen Nägeln oder einem Tacker. Bei der Wahl des Stoffes sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Strapazierfähig und leicht zu reinigen sollte er aber auf jeden Fall sein.
4. Schritt
Um die Polsterknöpfe auf der Sitzbank und Lehne anzubringen, drehen Sie zwei Schrauben mit der passenden Unterlegscheibe mittig mit einem Abstand von 20 cm durch den Stoffbezug und den Schaumstoff. Falls Teile der Schraube aus der Rückseite der Platte herausragen, entfernen Sie diese mit dem Dremel 8100 und der Metall-Trennscheibe.
5. Schritt
Markieren Sie nun als Orientierung auf den zwei ca. 10 cm x 40 cm x 18 mm großen Kiefernholzplatten je zwei Punkte, an denen später die Stuhlbeine fixiert werden sollen und bohren Sie das Loch vor. Um dem Lounge-Sessel einen edlen Look zu verleihen, streichen Sie die Stuhlbeine mit einer Acrylfarbe an, die am besten zu Ihrem Stoff und Koffer passt.
6. Schritt
Um die Stuhlbeine zu befestigen, legen Sie die zwei vorbereiteten Bretter in den Koffer. Dann befestigen Sie durch die Bretter und den Koffer hindurch die Stuhlbeine an den Koffer. Jetzt noch die gepolsterten Platten in den Koffer einsetzen und zum Fixieren des Polsters eine Schraube durch Koffer und Platte drehen – bereit ist der stylische Lounge-Sessel für entspannte Schmökerstunden.



Um unseren Servicebereich kontinuierlich zu erweitern sind wir ständig auf der Suche nach neuen Bauanleitungen aller Schwierigkeitsstufen. Sie sind im Besitz von Anleitungen, die gut in unsere Rubrik passen oder haben Hinweise auf neue Quellen für spannende Anleitungen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
bauanleitungen@westfalia.de

[zurück zur Übersicht]

Diese Bauanleitung mit allen Texten, Zeichnungen, Bauplänen, Fotos und sonstigen
Abbildungen ist urheberrechtlich geschützt. Für diese Veröffentlichung wurde sie
uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von DIY4you.

Übermittlung Ihrer Stimme...

Ratgeber-Bewertung für "Dremel Bauanleitung: Koffer-Sessel"

Bewertung: 5.0 von 5. 1 Bewertung(en).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten