Individuelle DIY Leiter-Garderobe durch Upcycling

Sie suchen nach einer Verwendung für Ihre alten Holzleitern und wollen eine individuelle Garderobe für Ihren Eingangsbereich kreieren? Dann ist dieses DIY-Projekt für eine Upcycling Leiter-Garderobe genau das Richtige für Sie!

Die Garderobe ist das Herzstück eines jeden Flurs und sollte sich harmonisch in das gesamte Gestaltungskonzept einfügen. Handelsübliche Garderoben sind häufig recht teuer und passen sich nicht an die eigenen Bedürfnisse an.

In dieser Schritt-für-Schritt Bauanleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie selbst aus wenigen Materialien eine innovative Garderobe bauen können. 

Sie benötigen lediglich zwei alte Leitern, zwei Holzbretter, die später als Ablage dienen sowie eine Kleiderstange zum Aufhängen von Jacken, Schals und Taschen. 

Für die Umsetzung dieses DIY-Projekts sollten Sie circa 4 Stunden Zeit einplanen. Diese Bauanleitung kann selbst von unerfahrenen Hobby-Heimwerkern problemlos in dieser Zeit umgesetzt werden. 

Das Westfalia-Team wünscht Ihnen viel Spaß beim Nachbauen!

Für diese Bauanleitung benötigen Sie:

  • 2 beliebig lange Leimholzbretter (Stärke 2 cm, 20-30 cm breit)

  • Vorhangstange aus Holz, Durchmesser 3 cm, ca. 150 cm lang

  • 2 Leitern aus Holz ca. 190 cm hoch

  • 8 Schrauben mit einem Durchmesser von 2,5-3 mm (30 mm Länge für die Bretter)

  • 6 Schrauben mit einem Durchmesser (abhängig vom Lochband, 15-20 mm Länge)

  • Lochband 24 cm (wird mit einer Kneifzange geteilt in 2 x 12 cm)

  • Farbe

  • Abdeckfolie

  • Mundschutz

  • Schutzhandschuhe

  • Schutzbrille

  • Gehörschutz

Benötigte Werkzeuge:

  • EasyCut 50 u. EasyDrill 12 u. EasyVac 12 u. Ixo

  • PSM 18 LI mit Schleifpapier der Stärke 120

  • Meterstab

  • Schreinerwinkel

  • Schraubzwinge 


Schritt 1: Bretter zuschneiden

Im ersten Schritt gilt es, die Leimholzbretter (Stärke 2 cm, 20-3 0cm breit) auf die gewünschte Länge zuzuschneiden.

Platzieren Sie die Bretter auf Ihrer Arbeitsunterlage wie beispielsweise Ihrer Werkbank und befestigen Sie sie mithilfe von Schraubzwingen, sodass sie während des Zuschneidens nicht verrutschen.

Setzen Sie nun Ihre EasyCut 50 von Bosch an und schneiden Sie die Bretter auf die gewünschte Länge zu. 

In unserer Bauanleitung ist eine Länge von je einmal 120 cm und einmal 115 cm vorgesehen – die Maße können Sie natürlich individuell an Ihre Wünsche anpassen. 

Hinweis: Ein Gehörschutz schützt vor einem anhaltenden Lärmpegel der Säge.

Schritt 2: Kanten abschleifen

Eine gezielte Oberflächenbehandlung ist im Umgang mit Holzobjekten unerlässlich. Um Splitter und Spleiße sowie ein späteres Ausfransen der Ablagebretter zu vermeiden, sollten Sie daher im zweiten Schritt alle Kanten ordentlich abschleifen.

Hierzu können Sie herkömmliches Schleifpapier in einer zunächst groben und anschließend feinen Körnung nutzten. Leichter und schneller geht es natürlich mit einer elektrischen Schleifmaschine:

Nehmen Sie Ihren PSM 18 LI von Bosch und bearbeiten Sie einmal gründlich alle Kanten. 

Achtung: Bitte tragen Sie bei Schleifarbeiten einen Mundschutz, um die Partikel nicht einzuatmen.

Schritt 3: Späne entfernen

Beim Sägen und Schleifen entstehen natürlich größere und kleinere Holzpartikel, die vor einem Anstrich beseitigt werden müssen, um ein edles und einwandfreies Finish zu erzielen.

Im dritten Schritt entfernen Sie daher alle entstandenen Sägespäne, um die Arbeitsfläche sauber zu halten.

Hierfür empfiehlt sich die Verwendung des EasyVac 12 von Bosch, mit dem kinderleicht alle Späne rückstandslos aufgesaugt werden können, ohne dass Staub und Holzspäne aufgewirbelt werden.

Schritt 4: Gerüst zusammenschrauben

In Schritt 4 schaffen Sie nun das Grundgerüst für Ihre individuelle Garderobe:

Legen Sie die beiden Leitern auf die Seite und platzieren Sie sie leicht nach oben hin zulaufend zueinander. Anschließend nehmen Sie das längere der beiden in Schritt 1 zugeschnittenen Leimholzbretter und legen es auf die je unterste Sprosse. Befestigen Sie das Brett auf beiden Seiten mit je zwei der längeren Schrauben an der Leiter.

Wiederholen Sie nun den Vorgang mit dem etwas kürzeren Leimholzbrett, platzieren Sie dies auf der je zweituntersten Sprosse und schrauben Sie es mit zwei der längeren Schrauben an der Leiter fest.

Schritt 5: Kleiderstange montieren

Im letzten Schritt befestigen Sie nun die Kleiderstange an der Garderobe, an der Sie später Jacken, Mäntel & Co. aufhängen können.

Markieren Sie auf der obersten Sprosse jeweils die Mitte, legen Sie die Stange dort auf und platzieren Sie die Lochbänder an beiden Seiten oben herum.

Bohren Sie mit Ihrem EasyDrill 12 von Bosch die Löcher vor, die anschließend zur Fixierung der Lochbänder dienen. Zuletzt nehmen Sie Ihren Ixo und befestigen Sie die Lochbänder mithilfe der kurzen Schrauben. 

DIY-Tipp zur Farbgestaltung

Klassisches Weiß oder trendiges Greenery – mit dem Farbsprühsystem PFS 1000 von Bosch lassen sich Holzbretter farblich individuell gestalten. Für ein optimales Ergebnis sollten Sie während des Sprühvorgangs einen Abstand von mindestens zwei Handbreit zwischen Produkt und Material einhalten.

Bauanleitung als PDF herunterladen


Lesetipp: Individuelle Garderoben

Individuell gestaltete Garderoben verleihen dem Eingangsbereich nicht nur einen persönlichen Charakter, sondern haben auch den Vorteil, dass sie direkt an die vorherrschenden Anforderungen angepasst werden können.

In dieser Themensammlung haben wir für Sie die besten Bauanleitungen für individuelle Garderoben für die Diele zusammengestellt!

Individuell gestaltete Garderoben


Diese Bauanleitung mit allen Texten, Zeichnungen, Bauplänen, Fotos und sonstigen Abbildungen ist urheberrechtlich geschützt. Für diese Veröffentlichung wurde sie uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von bosch-do-it.de. Für weitere Inspirationen besuchen Sie gerne auch allaboutdiy.com und 1-2-do.com.

Übermittlung Ihrer Stimme...

Ratgeber-Bewertung für "Leiter-Garderobe bauen"

Bewertung: 2.2 von 5. 12 Bewertung(en).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Bildnachweis
  1. "DIY Leiter-Garderobe Bauanleitung": freundlicherweise überlassen von Bosch.

  2. "Schritt 1 - Leitergarderobe - Bretter zuschneiden": freundlicherweise überlassen von Bosch.

  3. "Schritt 2 - Leitergarderobe: Schleifen": freundlicherweise überlassen von Bosch.

  4. "Schritt 3 - Leitergarderobe: Späne entfernen": freundlicherweise überlassen von Bosch.

  5. "Schritt 4 Leitergardrobe: Zusammenstecken": freundlicherweise überlassen von Bosch.

  6. "Schritt 5 - Kleiderstange montieren": freundlicherweise überlassen von Bosch.

  7. "Garderobe als Baum - selber bauen" freundlicherweise überlassen von Bosch

  8. "Bosch Logo": freundlicherweise überlassen von Bosch

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten