Landwirtschaft

Die Landwirtschaft unterteilt sich in die Tierproduktion und den Ackerbau. Mit etwa einem Drittel der gesamten Erdoberfläche bildet sie die wichtigste Grundlage der Nahrungsmittelproduktion und ist eine der ältesten Wirtschaftsbereiche der Menschheit.

Mit dem Interesse an einer gesunden und natürlichen Ernährung steigt auch der Bedarf an ökologischer Landwirtschaft, welche gerade von privaten und kleinen Landwirtschaftsbetrieben praktiziert wird. Sie verzichten auf Gentechnik, Mineraldünger, synthetische Pflanzenschutzmitteln und arbeiten dabei mit naturschonenden Produktionsmethoden. Nach Prüfung gesetzlicher Kriterien dürfen ihre Produkte das Bio-Siegel tragen.

In der Landwirtschaft fallen viele schwere Arbeiten an, welche nur durch gut funktionierende Maschinen zu meistern sind. Das wichtigste Einsatzfahrzeug – der Traktor – muss stets einsatzbereit sein. Daher ist es wichtig, sich einen Überblick über die Möglichkeiten, den Kauf und die Wartung zu verschaffen.

Werkzeug und Fahrzeuge

Nutztiere liefern dem Menschen Fleisch, Milch, Eier, Leder und vieles mehr. Dennoch sollten Tiere nicht nur der reinen Produktion dienen. Gerade die Massentierhaltung steht hier häufig in der Kritik. Auf Bauernhöfen, die einer ökologischen Aufzucht und Haltung folgen, erhalten Tiere ihren benötigten Platz, Auslauf und eine gesunde, kontrollierte Ernährung. Nutztierhaltung

Übermittlung Ihrer Stimme...

Ratgeber-Bewertung für "Landwirtschaft"

Bewertung: 3.7 von 5. 6 Bewertung(en).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

  1. Kommentar oder Themenvorschlag

  2. Hat dieser Text alle Ihre Fragen beantwortet? Was fehlt noch?
    Oder haben Sie noch eine Idee für ein spannendes Ratgeberthema?

    Wir freuen uns auf Ihre Anregung.


  3. * Pflichtfeld
Bildnachweis
  1. "Landwirtschaft": © Riccardo Düring - Westfalia.de

  2. "Werkzeug und Fahrzeuge": © Riccardo Düring - Westfalia.de

  3. "Nutztierhaltung" (Originalbild): Gellinger, Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
* UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers