Elektrik und Elektronik

Elektrik oder Elektronik – worin liegt der Unterschied und was muss, kann, soll oder darf ich als Ungelernter wissen und auch selbst installieren? In erster Linie müssen Elektrik und Elektronik voneinander getrennt werden. Der Begriff Elektrik unterliegt keiner festen Definition und ist eine eingebürgerte Bezeichnung für einfache elektrische Vorgänge vom Stromanschluss über Schalter zu einem Verbraucher, wie Motor, Licht oder Heizelement. Unter dem Begriff Elektrik fallen somit die Hausinstallation, die Fahrzeugelektrik oder Taschenlampen. Kommen jedoch Steuerungen mit elektronischen Bauelementen, wie Transistoren, Widerstände oder Kondensatoren ins Spiel, wird von Elektronik gesprochen.

Während die Grundregeln der Elektrik noch relativ leicht zu verstehen sind, wird für den Elektronikbereich fundiertes Fachwissen nötig, um Vorgänge zu verstehen oder sogar eigene Leiterplatten aufzubauen. Ohne Elektronik kann jedoch auch keine Elektrik funktionieren und bereits bei dem Aufbau einer einfachen LED-Beleuchtung sind Grundkenntnisse der Elektronik wichtig.

Die elektrische Leistung verschiedener Geräte spielt nicht nur beim Stromverbrauch eine große Rolle. Mitunter kann es passieren, dass beim Einschalten der Kaffeemaschine die Sicherung reagiert, obwohl alle Geräte intakt sind. Woran liegt das und was kann man vorbeugend dagegen unternehmen?

Elektrische Leistung im Haushalt

Natürliche Energiequellen werden in immer größerem Maßstab erschlossen: Wasserkraftwerke, Windräder, Biogasanlagen oder Erdwärmebohrungen sollen fossile Brennstoffe einsparen und den Ausstoß klimaschädlicher Gase reduzieren. Hier geben wir Informationen zur heimischen Energiegewinnung und bieten Ihnen Hintergrundwissen an, mit dessen Hilfe Sie Entscheidungen über entsprechende Investitionen in erneuerbare Energie treffen können. Erneuerbare Energien privat nutzen

Taschenlampen sind praktische Alltagshelfer und sind meistens genau dann leer, wenn man sie braucht. Vermeiden Sie diese unschöne Situation, indem Sie auf langlebige und zugleich energieeffiziente LED-Leuchtmittel in Taschenlampen setzen. Wir erklären Ihnen, was Leuchtdioden sind, was sie von Glühbirnen unterscheidet und nennen ihre entscheidenden Vorteile. Wissenswertes zu LED-Taschenlampen

Akkus schonen die Umwelt und zugleich auch Ihren Geldbeutel. Dennoch sollten Sie über die Investition in sogenannte Ready2Use-Akkus nachdenken, da sie sich in wesentlichen Aspekten von Standard-Akkus unterscheiden und besonders gut lagerfähig sind.

Hier erfahren Sie Wissenswertes zu vorgeladenen Akkus.

Elektrischer Strom – im Haushalt eine zuverlässige und unauffällige Energieform, aber auch eine Gefahrenquelle. Gegen Risiken bei Fehlfunktionen oder beim unbedachten Umgang mit Strom existieren jedoch bewährte Vorsichts- und Sicherheitsmaßnahmen: in Form von geprüften Geräten, in Form anerkannter Verhaltensregeln und in Form von Schutzvorrichtungen. Hier ein Überblick. Sicherheit bei Elektroarbeiten

Übermittlung Ihrer Stimme...

Ratgeber-Bewertung für "Elektrik und Elektronik"

Bewertung: 3.8 von 5. 9 Bewertung(en).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

  1. Kommentar oder Themenvorschlag

  2. Hat dieser Text alle Ihre Fragen beantwortet? Was fehlt noch?
    Oder haben Sie noch eine Idee für ein spannendes Ratgeberthema?

    Wir freuen uns auf Ihre Anregung.

  3. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  4. * Pflichtfeld
Bildnachweis
  1. "Elektrik und Elektronik" (Originalbild): chrischesneau, Lizenz: CC0 Public Domain / Pixabay

  2. "Elektrische Leistung im Haushalt" (Originalbild): Turmfalke, Lizenz: CC0 Public Domain / Pixabay

  3. "Symbolfoto mit Sonnenblume" (Originalbild): Gerd Altmann, Lizenz: CC0 1.0 / pixabay.com

  4. "LED-Taschenlampe" (Originalbild): engin akyurt (Engin_Akyurt), Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay

  5. "Akkus Ready2Use" (Originalbild): Thomas B. (Didgeman), Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay

  6. "Arbeiten an einer Steckdose" (Originalbild): Michal Jarmoluk, Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay.com

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
* UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

NICHTS GEFUNDEN?

Wir informieren Sie gerne über neue Produkte, großartige Aktionen und super Angebote!

Jetzt doppelt profitieren: Melden Sie sich heute noch zum Newsletter an und kassieren Sie als Dankeschön 5 EUR!