Baum-und Heckenpflege
Rasenpflege
Artenvielfalt im Garten
Hobbyfarming

 

Im Juni ist Rosen- & Gemüsezeit!

Der Garten steht in voller Blüte: Während üppig blühende Pfingstrosen benötigen eine Stützhilfe, während bei Kletterrosen die verblühten Blütenbestände zu entfernen sind. Außerdem befallen Blattläuse in großen Schwärmen die Blumen und Pflanzen und breiten sich in Blumenbeeten aus, die Sie mithilfe von Nützlingen oder – bei starkem Befall – mit chemischen Mitteln bekämpfen sollten. Schließlich erwartet Sie im Gemüsegarten die Aussaat von Pflück- und Kopfsalaten, die nach wenigen Wochen erntereif sind.

Wie Sie alle Gartenarbeiten zusätzlich anfallen und welche Pflege Ihr Garten im Juni benötigt, erfahren Sie in unserem Gartenratgeber.

 

weitere Kategorien

Kategorien aus dem Gartenbereich

 

Startklar für die Gartensaison!

Im Frühjahr startet die Gartenzeit! Ob Gemüse oder Ziergarten, es ist viel zu tun. Jetzt sollte man Gartenschere, Heckenschere und Rasenmäher bereitliegen haben. In der Wachstumsphase brauchen die Pflanzen genügend Feuchtigkeit, daher sollte die geeignete Bewässerung bereits jetzt mitgedacht werden.  

Gemüseanbau im Früh- und Hochbeet

Gemüseanbau im eigenen Garten ist immer aktuell. Der Boden muss dafür gründlich vorbereitet werden – ausreichend Wasser und der passende Dünger sorgen für reiche Ernteerträge. Dabei sollten Sie auch einen Komposter aufstellen und den Kompost regelmäßig auf ihre Beete ausbringen und Hochbeete damit befüllen. Einige Gemüsepflanzen können Sie bereits im Februar und März im Haus vorziehen oder zeitig im Frühbeet, geschützt durch Glas, anbauen. Wer viel Platz hat, kann in einem Gewächshaus besonders wärmeliebende Gemüsesorten wie Auberginen oder Chilis anpflanzen.

Gartenhäuser und Gewächshäuser

Wer einen großen Garten hat, kann den Platz nicht nur für Gewächshäuser, sondern auch für ein ansprechendes Gartenhaus nutzen. Diese lassen sich vielseitig nutzen: ob als Teehaus, zur Lagerung für Gartengeräte und Gartenmöbel oder als Ausrichtungsort für die nächste Gartenparty. Von Kunststoff bis zu echten Blockbohlenhäusern führen wir verschiedene Varianten im Shop.

Nützlinge und Schädlinge im Frühlingsgarten

Neben vielen Nützlingen kommen auch ungebetene Gäste in den eigenen Garten. Während Sie Nützlinge mit Insektenhotels fördern können, geben wir in unserem Ratgeber Tipps, wie Sie Dickmaulrüssler, Blattläuse und andere Schädlinge bekämpfen können. Das passende Zubehör für die Schädlingsbekämpfung finden Sie in unserem Shop.

Gepflegter Ziergarten im zeitigen Gartenjahr

 

Für Feinarbeiten im Garten können Sie aus unserer großen Auswahl an Hand-Heckenscheren oder Gartenscheren wählen. Ein gepflegter Rasen zeichnet sich durch ein sattes Grün, eine gute Strapazierfähigkeit und den Widerstand gegenüber Hitze und Kälte aus. Damit dies gelingt, benötigt er die Unterstützung der Gartenbesitzer. Rasenmäher, Rasentrimmer oder bei größeren Flächen der Rasentraktor halten die Rasenflächen kurz und ansprechend. Tipps für den perfekten Rasen finden Sie in unserem Ratgeber.

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten